Startseite | Sitemap & Reisen

Tagesschau Politik News - aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten über die Politik in der Schweiz und News aus aller Welt.
Eine Dienstleistung von SF1.tv, stündlich aktualisiert.

Politk-News, aktuelle Nachrichten aus aller Welt

Lombardei und Venetien: Es geht vor allem ums Geld

Im Schatten des Katalonien-Konfliktes halten heute zwei norditalienische Regionen Abstimmungen über mehr Autonomie von der Zentralregierung ab: die Lombardei und Venetien. Eine Abspaltung streben die Regionen nicht an - umstritten sind die Referenden dennoch.

Schlusslicht: Kuriose Katzenliebe in St. Petersburg

Die Eremitage in St. Petersburg ist eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt. Warum die Russen einmal im Jahr für Katzen länger anstehen als für "alte Meister", weiß Russland-Korrespondentin Golineh Atai.

Fünf Ex-Präsidenten bei Benefizkonzert für Hurrikan-Opfer

Es war ein seltener Auftritt: Die fünf Ex-US-Präsidenten Jimmy Carter, George H. W. Bush, Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama haben gemeinsam aufgerufen, für die Opfer der jüngsten Hurrikan-Serie zu spenden. Sie kamen bei einem Benefizkonzert zusammen.

Weltspiegel-Reportage aus China: Überwacht auf Schritt und Tritt

China baut die Gesichtserkennung massiv aus, millionenfach sind Kameras im Land installiert. Schritt für Schritt kommt die Staatsführung ihrem Ziel näher, die Kontrolle über die Bürger zu erlangen. Mario Schmidt über Chinas digitale Überwachung.

Bundesanwaltschaft: Anzahl der Terrorismusverfahren deutlich gestiegen

Bei der Bundesanwaltschaft steigt die Zahl neuer Terrorismusverfahren weiter an: Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" gab es in diesem Jahr mehr als 900 Fälle, davon mehr als 800 mit Bezug zu radikalem Islamismus - ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu 2016.

Parlamentswahl in Japan: Abe kann mit Sieg rechnen

Ende September hatte Japans Ministerpräsident Abe Neuwahlen angekündigt - heute sind 106 Millionen Menschen aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Trotz Skandalen kann Abe mit einem Sieg rechnen. Womöglich erreicht seine Koalition wieder die Zweidrittelmehrheit.

Fortbildung für geflüchtete Lehrer: Vom Krieg ins Klassenzimmer

Ein Pilotprojekt macht Lehrerinnen und Lehrer, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, fit für deutsche Schulen. Svenja Kellershohn war beim ersten Tag in einer Bielefelder Grundschule dabei.

Deutsches Engagement im Irak: Eine heikle Mission

Im Nordirak stehen sich derzeit Peschmerga und irakische Soldaten gegenüber. Für die Bundesregierung ein Dilemma - schließlich trainiert sie kurdische Kämpfer und unterstützt auch die Regierung in Bagdad. Wäre ein Ende des Engagements im Irak eine Option? Von Michael Stempfle.

Katalonien-Krise: "Inakzeptabler Angriff auf die Demokratie"

Die "schlimmste Attacke" gegen Katalonien seit der Franco-Diktatur, ein "Angriff auf die Demokratie": Kataloniens Regierungschef Puigdemont hat die Zwangsmaßnahmen der spanischen Zentralregierung scharf verurteilt. In Barcelona gingen Zehntausende auf die Straße.

Rechtsruck bei Parlamentswahl in Tschechien

In Tschechien hat der Euroskeptiker und Flüchtlingsgegner Babis mit seiner ANO-Bewegung die Parlamentswahl deutlich gewonnen. Auch andere immigrationsfeindliche Parteien konnten Gewinne verzeichnen. Der Mehrheit der EU-Staaten dürfte der Rechtsruck neue Sorgen bereiten.

Trump-Ankündigung: Letzte JFK-Geheimakten vor Freigabe

Am Donnerstag läuft die Frist ab: Dann könnten die letzten Geheimakten über die Ermordung John F. Kennedys für die Öffentlichkeit freigegeben werden. US-Präsident Trump ist der Einzige, der das noch verhindern kann.

Bundesliga: Bayern München gewinnt beim HSV

Der FC Bayern hat seinen Siegeszug unter Jupp Heynckes fortgesetzt und beim HSV 1:0 gewonnen. In der Tabelle sind die Münchner nun punktgleich mit Spitzenreiter Dortmund.

Tagesschau - Politik News und aktuelle Nachrichten

Tödlicher Rassismus in den USA allgegenwärtig

Weisser US Polizist erschiesst gezielt aus nächster Nähe wehrlosen Afroamerikaner. Grund des Mordes durch den Beamten: Das Opfer verkaufte CD's vor einem Shop.
Wetten, der Mörder wird niemals zur Rechenschaft gezogen.
In den USA absolut normal - Rassismus pur!

Baton Rouge, 07.07.2016

US-Polizist erschiesst Schwarzen im Auto

Der 32-jährige Schwarze Philando Castile ist bei einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat Minnesota erschossen worden. Nach Angaben von Castiles Freundin, die dabei war, habe er nur seinen Führerschein zeigen wollen, als der Polizist auf ihn schoss. Zuvor habe Castile angegeben, eine legale Waffe bei sich zu tragen. Der Vorfall ereignete sich nur wenige Stunden, nachdem auch in Louisiana ein Schwarzer von einem Polizisten erschossen worden war.

US-Polizist erschiesst einen Schwarzen im Auto

Der 32-jährige Schwarze Philando Castile ist bei einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat Minnesota erschossen worden. Nach Angaben von Castiles Freundin, die dabei war, habe er nur seinen Führerschein zeigen wollen, als der Polizist auf ihn schoss. Zuvor habe Castile angegeben, eine legale Waffe bei sich zu tragen. Der Vorfall ereignete sich nur wenige Stunden, nachdem auch in Louisiana ein Schwarzer von einem Polizisten erschossen worden war.
Binnen 48 Stunden sind in den USA zwei schwarze Männer von der Polizei erschossen worden. Zwei Mal zeigen verstörende Videos die Szenen. Zwei Mal heißt es, die Opfer hätten eine Waffe bei sich getragen. Zum wiederholten Mal wird die Frage laut, was geschehen wäre, wenn die Opfer weiß gewesen wären.
In Falcon Heights im US-Bundesstaat Minnesota starb der 32-jährige Philando Castile im Krankenhaus, nachdem ein Polizist bei einer Fahrzeugkontrolle mehrfach auf ihn geschossen hatte. Das berichtet unter anderem die Zeitung Minneapolis StarTribune. Die Polizei bestätigte den Vorfall.
07.07.2016 Quelle: Süddeutsche Zeitung

Was sind die USA bloss für ein Land?
Die USA haben sich seit der "Wildwestzeit" keinen Deut weiterentwickelt. Abschaum wohin man schaut. Ein Präsident als Massenmörder (Drohnenangriffe werden direkt durch Obama bewilligt), Mörder als Politiker, Mörder als Soldaten, Mörder als Polizisten.... In diesem Staat wurden selbst mehrere gewählte Präsidenten ermordet. Der letzte (Mord an Kennedy) ist bis heute nicht vollkommen aufgeklärt. Absolut abscheulich dieses Amerika!

07.07.2016 HUS

Amerika im Bürgerkrieg: Weiss gegen Schwarz

Am letzten Freitag 08.07.2016 wurde wieder ein Schwarzer auf offenere Strasse in Houston / Texas durch Polizisten mit 10 Schüssen (3 Kugeln in den Kopf) getötet. Das Video zeigt, wie der Schwarze trotz erhobenen Händen ohne Vorwarnung eiskalt hingerichtet wurde.

Link zum Video der Hinrichtung eines Schwarzen durch Polizisten.

Das ist nun bereits der dritte Vorfall in einer Woche dieser Art, welcher durch ein Video belegt werden kann. Wieviele Dutzend Schwarze in den USA wöchentlich durch Militär, FBI und Polizei ermordet werden, kann nur erahnt werden. In den seltesten Fällen gibt es dazu Videoaufnahmen. Damit gehören die USA weltweit an die Spitze aller Unrechtsstaaten. Nicht zu vergessen all die Drohnenopfer, welche ohne Beweise und Gerichtsurteile weltweit durch die USA ermordet werden. Wie lange will und kann die restliche Welt dies noch tolerieren?


10.07.2016 HUS