Startseite | Sitemap & Reisen

Tagesschau Politik News - aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten über die Politik in der Schweiz und News aus aller Welt.
Eine Dienstleistung von SF1.tv, stündlich aktualisiert.

Politk-News, aktuelle Nachrichten aus aller Welt

Heil fordert befristete Visa für Bewerber aus dem Ausland

Ausländische Bewerber für besonders nachgefragte Berufe sollten nach Vorstellung von Arbeitsminister Heil befristete Visa für die Arbeitssuche erhalten. Zum Beispiel die Pflegebranche könne davon profitieren.

Wahlkampf in Bayern: CSU sucht nach Asylstreit Einigkeit

Drei Monate vor der Wahl in Bayern hat die CSU einen Tiefpunkt erreicht. Die Umfragewerte sind schlecht wie nie. Auf dem Bezirksparteitag in Irschenberg versucht Spitzenkandidat Söder, nach dem Asylstreit wieder Einigkeit herzustellen.

IWF warnt vor weltweitem Wachstumseinbruch

Der IWF warnt, die USA bekräftigen ihre Forderungen. Der US-Handelsstreit mit China und der EU bestimmt das Treffen der Finanzminister in Buenos Aires. Finanzminister Scholz rechnet nicht mit greifbaren Fortschritten.

Rückkehrerprogramm "Perspektive Heimat" läuft schleppend

Das Entwicklungsministerium will Rückkehrern helfen, in ihrer Heimat einen Job zu finden. Doch das Programm "Perspektive Heimat" läuft schleppend: Gerade einmal neun Personen wurden vermittelt. Von C. Prössl und M. von Mallinckrodt.

Neuer Parteichef: Ein Senkrechtstarter für Spaniens Konservative

Die spanische konservative Volkspartei will sich von massiven Korruptionsaffären befreien. Nun haben sie den Abgeordneten Casado zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er gilt als Senkrechtstarter, Hardliner - und eitel. Von Marc Dugge.

Trump und Russland: "Turbulente Woche im Weißen Haus"

In der US-Regierung stößt die Annäherung von Präsident Trump an Putin offenbar zunehmend auf Widerstand. Sicherheitskreise zeigen sich besorgt. Trump dagegen nennt seine Kritiker "Heuchler".

Formel 1: Vettel gewinnt das Qualifying in Hockenheim

Sebastian Vettel hat sich beim Großen Preis von Deutschland am Hockenheimring mit einer famosen Schlussrunde die Pole Position für sein vorerst letztes Formel-1-Heimrennen gesichert.

Nach Messerattacke in Lübeck: Verdächtiger in Untersuchungshaft

Der mutmaßliche Messerangreifer, der gestern Nachmittag in einem Lübecker Linienbus mindestens zehn Menschen verletzt haben soll, sitzt in Untersuchungshaft. Ein Richter erließ Haftbefehl. Das Motiv ist unklar.

Gazastreifen zwischen Feuerpause und Kriegsgefahr

Die Hamas hat für den Gazastreifen eine Waffenruhe ausgerufen - vorerst. Doch Teile der radikalislamischen Organisation wollen wohl die Eskalation. Von Benjamin Hammer.

AfD auf Distanz zu den eigenen Unterstützern?

Ein Verein hat seit mehr als zwei Jahren die AfD mit teuren Kampagnen unterstützt. Die Partei geht jetzt laut einem Medienbericht auf Distanz zu der Organisation - vermutlich weil Ermittlungen laufen.

"Open Arms" - Rettungsschiff erreicht Mallorca

Ein Rettungsschiff mit einer überlebenden Migrantin und zwei Toten an Bord ist auf Mallorca eingetroffen. Einen italienischen Hafen wollte die Organisation nicht ansteuern - sie traue der Regierung nicht.

Paris und Moskau schicken gemeinsam Hilfe nach Syrien

Symbolträchtiger Flug nach Syrien: Russland und Frankreich haben gemeinsam Hilfsgüter in das von Krieg zerstörte Land gebracht. Die UN soll die Verteilung überwachen. Im Süden Syriens gehen die Kämpfe weiter.

Tagesschau - Politik News und aktuelle Nachrichten

Tödlicher Rassismus in den USA allgegenwärtig

Weisser US Polizist erschiesst gezielt aus nächster Nähe wehrlosen Afroamerikaner. Grund des Mordes durch den Beamten: Das Opfer verkaufte CD's vor einem Shop.
Wetten, der Mörder wird niemals zur Rechenschaft gezogen.
In den USA absolut normal - Rassismus pur!

Baton Rouge, 07.07.2016

US-Polizist erschiesst Schwarzen im Auto

Der 32-jährige Schwarze Philando Castile ist bei einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat Minnesota erschossen worden. Nach Angaben von Castiles Freundin, die dabei war, habe er nur seinen Führerschein zeigen wollen, als der Polizist auf ihn schoss. Zuvor habe Castile angegeben, eine legale Waffe bei sich zu tragen. Der Vorfall ereignete sich nur wenige Stunden, nachdem auch in Louisiana ein Schwarzer von einem Polizisten erschossen worden war.

US-Polizist erschiesst einen Schwarzen im Auto

Der 32-jährige Schwarze Philando Castile ist bei einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat Minnesota erschossen worden. Nach Angaben von Castiles Freundin, die dabei war, habe er nur seinen Führerschein zeigen wollen, als der Polizist auf ihn schoss. Zuvor habe Castile angegeben, eine legale Waffe bei sich zu tragen. Der Vorfall ereignete sich nur wenige Stunden, nachdem auch in Louisiana ein Schwarzer von einem Polizisten erschossen worden war.
Binnen 48 Stunden sind in den USA zwei schwarze Männer von der Polizei erschossen worden. Zwei Mal zeigen verstörende Videos die Szenen. Zwei Mal heißt es, die Opfer hätten eine Waffe bei sich getragen. Zum wiederholten Mal wird die Frage laut, was geschehen wäre, wenn die Opfer weiß gewesen wären.
In Falcon Heights im US-Bundesstaat Minnesota starb der 32-jährige Philando Castile im Krankenhaus, nachdem ein Polizist bei einer Fahrzeugkontrolle mehrfach auf ihn geschossen hatte. Das berichtet unter anderem die Zeitung Minneapolis StarTribune. Die Polizei bestätigte den Vorfall.
07.07.2016 Quelle: Süddeutsche Zeitung

Was sind die USA bloss für ein Land?
Die USA haben sich seit der "Wildwestzeit" keinen Deut weiterentwickelt. Abschaum wohin man schaut. Ein Präsident als Massenmörder (Drohnenangriffe werden direkt durch Obama bewilligt), Mörder als Politiker, Mörder als Soldaten, Mörder als Polizisten.... In diesem Staat wurden selbst mehrere gewählte Präsidenten ermordet. Der letzte (Mord an Kennedy) ist bis heute nicht vollkommen aufgeklärt. Absolut abscheulich dieses Amerika!

07.07.2016 HUS

Amerika im Bürgerkrieg: Weiss gegen Schwarz

Am letzten Freitag 08.07.2016 wurde wieder ein Schwarzer auf offenere Strasse in Houston / Texas durch Polizisten mit 10 Schüssen (3 Kugeln in den Kopf) getötet. Das Video zeigt, wie der Schwarze trotz erhobenen Händen ohne Vorwarnung eiskalt hingerichtet wurde.

Link zum Video der Hinrichtung eines Schwarzen durch Polizisten.

Das ist nun bereits der dritte Vorfall in einer Woche dieser Art, welcher durch ein Video belegt werden kann. Wieviele Dutzend Schwarze in den USA wöchentlich durch Militär, FBI und Polizei ermordet werden, kann nur erahnt werden. In den seltesten Fällen gibt es dazu Videoaufnahmen. Damit gehören die USA weltweit an die Spitze aller Unrechtsstaaten. Nicht zu vergessen all die Drohnenopfer, welche ohne Beweise und Gerichtsurteile weltweit durch die USA ermordet werden. Wie lange will und kann die restliche Welt dies noch tolerieren?


10.07.2016 HUS