Startseite | Sitemap & Reisen

Landsgemeinde in Glarus, 3 statt 25 Gemeinden

Die Glarner machen's vor: 3 Gemeinden sind genug!

Glarner Landsgemeinde vom 7. Mai 2006

Nur noch drei statt 25 Gemeinden im Kanton Glarus

Die Glarner haben Mut bewiesen und wollen statt 25 Gemeinden nur noch deren 3

Ich finden es höchste Zeit, in der Schweiz kleinere Gemeinden zu fusionieren. Aber damit ist nicht genug. Um den Staat effizienter zu machen und vom schädlichen "Kantönligeist" zu befreien, aber nicht zuletzt auch um Kosten in Milliardenhöhe einzusparen, propagieren wir eine Schweiz mit 10 Kantonen und nur noch ca. 100 Gemeinden. Damit könnten jährlich viele Milliarden eingespart werden und diese Mittel weit sinnvoller eingesetzt werden, als das Geld Beamten, Behörden und Politiker in die Taschen zu stecken.

Mehr dazu Schweizer Föderalismus: Untauglich !



08.05.2006 / hus